Dreadforum

Das Forum für Dreadheads und die, die es werden wollen.

Aktuelle Zeit: So, 22.04.2018, 22:46




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 158 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 01.02.2010, 21:47 
Offline
Junior Member

Registriert: Sa, 10.10.2009, 14:27
Beiträge: 20
ich geh oft erst spät dushen(oft auch wegen der sauna am abend).
daher muss ich sie mir immer vor dem schlafen gehen föhnen und auch nach einer halben oder manchmal ganzen stunde fühlen sich ein paar dreads im inneren etwas feucht an.

Kann das wirklcih dazu führen das die haare während dem schlaf schimmeln?
ich mein, is doch nur wasser oder? müsste doch nach ner zeit wieder trocken sein bevor es schimmeln kann...
oder irr ich mich?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 01.02.2010, 22:02 
Offline
Oldskool Member

Registriert: Fr, 11.05.2007, 19:47
Beiträge: 3145
da passiert nix, sonst wären meine längst verschimmelt. seit fast 7 jahren wasch ich die abends, föhn sie nicht, geh schlafen. und erst am nächsten abend sind sie trocken. ich mach sie dann den tag über halt nicht zusammen, damit luft dran kommt.
mach dir keine gedanken.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 03.02.2010, 17:05 
Offline
Junior Member

Registriert: Sa, 10.10.2009, 14:27
Beiträge: 20
super sache, danke^^


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 15.03.2010, 18:57 
Offline
Junior Member

Registriert: Mo, 15.03.2010, 17:57
Beiträge: 2
Moin!
Ich hab auch dieses komisch dunkle zeug im hinteren Teil meiner Dreads enddeckt. Ich hab im Moment ziemlich Panik, dass das schimmel oder was anderes Schlimmes ist. Ich hoffe, ihr könnt hier ein bisschen Licht ins Dunkel bringen. Im Anhang ein Bild von dem Mysteriösen Zeugs.
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 15.03.2010, 20:14 
Offline
Senior Member

Registriert: Mi, 23.05.2007, 15:59
Beiträge: 635
Wohnort: da wo lila & braune Wolken ziehen..
Okey, das Photo ist krass.

Für mich siehr es aus wie Talg mit (schwarzen) Fusseln.

_________________
٩͡[๏̯͡๏]۶٩(●̮̮̃•̃)۶٩(๏̯͡๏)۶٩(-̮̮̃-̃)۶ ٩͡[๏̯͡๏]۶٩(●̮̮̃•̃)۶٩͡[๏̯͡๏]۶٩(●̮̮̃•̃)۶٩(๏̯͡๏)۶٩(-̮̮̃-̃)۶ ٩͡[๏̯͡๏]۶٩(●̮̮̃•̃)۶


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 15.03.2010, 20:16 
Offline
Oldskool Member
Benutzeravatar

Registriert: Di, 11.09.2007, 20:56
Beiträge: 1015
das sieht einfach extrem ekelhaft aus,meiner meinung nach


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 15.03.2010, 20:56 
Offline
Senior Member

Registriert: Fr, 19.12.2008, 20:11
Beiträge: 975
Wohnort:
oh gott, jetzt bin ich kurz davor, meine Dreads abzuschneiden :D

_________________
mcflo96 hat geschrieben:
ich nehme zuerst die häkel nadel und dan die vilz nadel zipt halt etwAS GEHT ABER WUNDERBA (DREADS § WOCHEN ALD


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 15.03.2010, 21:18 
Offline
Junior Member

Registriert: Di, 09.03.2010, 15:11
Beiträge: 26
Wohnort: nähe Kempten
Im Prinzip sieht enorm vergrößert alles widerlich aus ^^

Finde das Bild weniger schlimm...

_________________
Everything happens fo a reason =)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 15.03.2010, 21:33 
Offline
Oldskool Member

Registriert: Fr, 11.05.2007, 19:47
Beiträge: 3145
krass, mit was für ner kamera hastn das aufgenommen?? irre... aber: ich kann dich beruhigen! das sind fussel, schampooreste, schuppen... vollkommen normal! ich kann leider nicht so tolle fotos machen, sonst hätte ich dir mal gezeigt, wie 7 jahre alte dreads von innen aussehen können.
mach dir keinen kopp, es ist alles ganz normal. da bleibt nunmal alles mögliche drin hängen, was mit waschen nicht rausgeht. ich hab das "innenleben" meiner dreads vor ein paar jahren beim tierarzt unterm mikroskop begutachten lassen, weil ich auch schimmelpanik hatte. aber er sagte mir auch: fussel, staub, schuppen... solang du dir nichts komisches in die haare schmierst, was schimmeln kann, brauchst du dir eigentlich keine sorgen machen. bei mir waren stellenweise richtig schwarze flecken in den dreads...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 15.03.2010, 22:10 
Offline
Junior Member

Registriert: Mo, 15.03.2010, 17:57
Beiträge: 2
Nichts bösartiges? Dann bin ich ja beruhigt. Danke :)

Die Kamera war eine Canon Eos 500D mit 180mm F3.5 Macro-Objektiv von Sigma. (kann ich beides nur wärmstens empfehlen)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 15.03.2010, 23:26 
Offline
Full Member

Registriert: Fr, 01.01.2010, 22:29
Beiträge: 180
Wohnort: Dorsten
[offtopic]Objektiv lohnt such nur für Makrofotos (nahaufname von kleinen dingen ) ^^[/offtopic]

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 07.04.2010, 14:16 
Offline
Junior Member
Benutzeravatar

Registriert: So, 28.03.2010, 10:59
Beiträge: 1
ich hab das selbe problem gehabt.. aba ich kann dir mit sicherheit sagen das das nur rückstände von kieselerde ist.. :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 08.04.2010, 00:17 
Offline
unbestimmt
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 08.07.2009, 17:18
Beiträge: 185
oder von shampoo und hautschuppen und fussel.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 16.04.2010, 22:01 
Offline
Junior Member

Registriert: Fr, 16.04.2010, 21:36
Beiträge: 1
ich hab nen schimmel probelm, das gott sei dank noch keins ist und damit es keins wird, brauch ich bitte eure hilfe...!
ich mach im moment abi, hatte gestern meinen letzten schultag und wie das so ist, gabs hinterher ne ordentliche sekt-schlacht...allerdings war irgendwann der sekt alle und jemand fand eine dose spühsahne...davon hatte ich dann auch eine minute später eine schöne krone ,die mir der nächste in die dreads massierte....ich hab keine ahnung wie viel das letztendlich war, aber es hat abends schon so bestialisch gestunken ( nach schlecht gewordener milch mit warmem sekt ungefähr...vllt etwas süßlicher), dass ich mir die haare mit weißer riese kraft gel anstatt meines normalen shampoos gewaschen hab, und das nicht nur einmal....allerdings riecht man es immer noch ein bisschen durch und ich hab nun WIRKICH angst, dass es anfängt zu schimmeln...!!!
hat vielleicht irgendwer ne idee? einfach normal weiterwaschen? desinfektionsmittel reinkippen?? noch mehr weißer riese? hautverträglich ist es jedenfalls....:D
danke schonmal für eure hilfe....

_________________
die ganze welt ist verrückt, nur wir zwei beiden nicht und wenn man's genau nimmt, bist du auch nicht ganz dicht...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: schimmel?!?!
BeitragVerfasst: Di, 18.10.2016, 21:14 
Offline
Junior Member

Registriert: So, 11.09.2016, 21:04
Beiträge: 28
hallo leute,
ich habe sehr viel über dreads gelesen und habe meine seit gerade mal einen monat, aber weiss ich hier teilweise lesen und feststellen muss ist schon krass. folgendes habe ich gelesen, gehört und gesehen:

==> leute, die sich ihre frischen dreads erst nach einem monat gewaschen habe
==> leute, die ihre dreads einmal in zwei wochen waschen
==> leute, die sich alles erdenklich in die haare schmieren:
=> nahrungsmittel (fest und flüssig)
=> terrormische und dieser ganze mist
=> wachs, diverse gels, haarsprays und so weiter

meine meinung: man sollte sich wirklich die haare regelmässig waschen, mindestens zwei mal die woche. da ich sportler bin wasche ich meine dreads mindestens drei mal die woche, geschadet hat es nicht. danach wird was gehäkelt und die sind gut am verfilzen. sich auf die haare nichts drauf machen und mit nichts meine ich wirklich nichts. kein haarspray, kein gel, kein wachs, keine lebensmittel, wirklich absolut gar nichts. und schön immer trocknen das ganze nach dem duschen und ich verspreche euch, dass kein schimmel entstehen wird. wenn man sich aber die haare einmal in zwei wochen wäscht und sie nicht trocknet und dort auch noch lebensmittel drinnen, dann kann ich mir wirklich gut vorstellen, dass man dort sogar maden findet.

man muss wirklich als dreadhead nicht zu einem schmutzhead werden, weil man ständig angst hat, dass einige fuselhaare rauskommen. ja und, sollen die rauskommen, dann häkel ich die wieder ein. für den ganzen kopf zu häkeln, und niemals kommt am ganzen kopf überall die fuselhaare raus, brauche ich maximal 30 minuten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re:
BeitragVerfasst: Di, 18.10.2016, 21:17 
Offline
Junior Member

Registriert: So, 11.09.2016, 21:04
Beiträge: 28
LaBaja hat geschrieben:
ich hab nen schimmel probelm, das gott sei dank noch keins ist und damit es keins wird, brauch ich bitte eure hilfe...!
ich mach im moment abi, hatte gestern meinen letzten schultag und wie das so ist, gabs hinterher ne ordentliche sekt-schlacht...allerdings war irgendwann der sekt alle und jemand fand eine dose spühsahne...davon hatte ich dann auch eine minute später eine schöne krone ,die mir der nächste in die dreads massierte....ich hab keine ahnung wie viel das letztendlich war, aber es hat abends schon so bestialisch gestunken ( nach schlecht gewordener milch mit warmem sekt ungefähr...vllt etwas süßlicher), dass ich mir die haare mit weißer riese kraft gel anstatt meines normalen shampoos gewaschen hab, und das nicht nur einmal....allerdings riecht man es immer noch ein bisschen durch und ich hab nun WIRKICH angst, dass es anfängt zu schimmeln...!!!
hat vielleicht irgendwer ne idee? einfach normal weiterwaschen? desinfektionsmittel reinkippen?? noch mehr weißer riese? hautverträglich ist es jedenfalls....:D
danke schonmal für eure hilfe....


nach dem vorgenannten vorfall zu hause folgendes tuhen:

==> unter die dusche und sehr lange die haare mit ganz normalen wasser ausspülen. krieg mit dieser methode auch kieselerde nach einem einzigen mal duschen komplett aus den haaren raus. dann dein zeug rein, was du für gewöhnlich nimmst, richtig, richtig überall einmassieren. danach richtig, richtig ausspülen. vielleicht den vorgang nochmal wiederholen.


ganz ehrlich, ist schon heftig, dass man leuten hier schreiben muss, wie sie ihre haare zu waschen haben.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: schimmel?!?!
BeitragVerfasst: Mi, 19.10.2016, 14:18 
Offline
Junior Member

Registriert: Fr, 15.08.2014, 08:52
Beiträge: 10
Kay1981 hat geschrieben:
für den ganzen kopf zu häkeln, und niemals kommt am ganzen kopf überall die fuselhaare raus, brauche ich maximal 30 minuten.

Mal ne kleine Frage am Rande: Wie viele Dreads hast du und wie häkelst du sie, dass du max. nur 30 min brauchst? Ich habe knapp 70 Dreads und wenn ich wirklich komplett häkle, brauche ich schon so fast 10 Stunden (geschätzt, habe nur einmal 7,5 Stunden am Stück gehäkelt und hatte noch ein gutes Stück vor mir)

_________________
Wenn dir das Wasser bis zum Hals steht, denke an den, auf dessen Schultern du stehst.

Seit 03.01.2016 68 Dreadbausätze auf dem Kopf


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: schimmel?!?!
BeitragVerfasst: Mi, 19.10.2016, 21:46 
Offline
Junior Member

Registriert: So, 11.09.2016, 21:04
Beiträge: 28
DerChristoph hat geschrieben:
Kay1981 hat geschrieben:
für den ganzen kopf zu häkeln, und niemals kommt am ganzen kopf überall die fuselhaare raus, brauche ich maximal 30 minuten.

Mal ne kleine Frage am Rande: Wie viele Dreads hast du und wie häkelst du sie, dass du max. nur 30 min brauchst? Ich habe knapp 70 Dreads und wenn ich wirklich komplett häkle, brauche ich schon so fast 10 Stunden (geschätzt, habe nur einmal 7,5 Stunden am Stück gehäkelt und hatte noch ein gutes Stück vor mir)


ja sorry, das stimmt auch. ich habe 41 stueck und von natur aus halb krauses haar. es gucken fuselhaare raus, aber nicht uebertrieben viele und habe halt "nur" 41


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 158 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8

Aktuelle Zeit: So, 22.04.2018, 22:46


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de