Dreadforum

Das Forum für Dreadheads und die, die es werden wollen.

Aktuelle Zeit: Di, 18.02.2020, 07:17




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7706 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 379, 380, 381, 382, 383, 384, 385, 386  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do, 24.07.2014, 15:41 
Offline
Full Member

Registriert: Mo, 28.03.2011, 16:29
Beiträge: 82
weils ne frage ist, die oft von neulingen gestellt wird.

wo is das problem eifach zu antworten?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So, 27.07.2014, 16:18 
Offline
Senior Member

Registriert: So, 08.03.2009, 19:40
Beiträge: 549
Wohnort: berlin
wie wäre es mal mit dem benutzen der suchfunktion???

http://www.dreadlockz-forum.de/viewtopic.php?f=5&t=130

http://www.dreadlockz-forum.de/viewtopic.php?f=5&t=801&hilit=filzwatte

ich hoffe nur, du bist mit dem lesen dieser threads jetzt nicht auch noch überfordert ...

_________________
lg karpfen

ich bin, wie ich bin. und keiner kann mich ändern oder etwas dagegen tun. denn ändern kann ich mich nur selber.

"generalstreik, ein leben lang"! gregor gog

vermittlungsratten in berlin unter: www.rattenhausen.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So, 27.07.2014, 19:30 
Offline
Full Member

Registriert: Mo, 28.03.2011, 16:29
Beiträge: 82
danke für den filzwollen-thread.

bloß wo stand in meiner frage, dass ich nicht häkeln kann? bzw tipps zum richtigen häkeln brauche


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo, 28.07.2014, 10:34 
Offline
Junior Member
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 21.07.2014, 08:44
Beiträge: 42
Wohnort: Marl
well... that escalated quickly

_________________
Die epischste Dreadgeschichte die Du jemals gelesen hast!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi, 30.07.2014, 14:29 
Offline
Full Member
Benutzeravatar

Registriert: Do, 29.08.2013, 21:45
Beiträge: 64
Hier herrscht teilweise ein Ton, das ist echt unter aller Sau. Sehr schade.

_________________
Dreads reloaded seit 14.02.2014


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di, 05.08.2014, 09:40 
Offline
Full Member

Registriert: Sa, 25.08.2012, 15:59
Beiträge: 179
Filo hat geschrieben:
Hier herrscht teilweise ein Ton, das ist echt unter aller Sau. Sehr schade.


:applaus: :applaus: :bier:

_________________
Gruß, Loeter
Ich hab so einen Hunger, ich weiß vor lauter Durst garnicht was ich rauchen soll, so müde bin ich.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So, 10.08.2014, 16:27 
Offline
Full Member

Registriert: So, 10.08.2014, 15:30
Beiträge: 72
Wohnort: Karlsruhe
Ich habe die Suchfunktion noch nicht genutzt ;)
Trotz allem: Kann man als blutiger Anfänger sich die Dreads selbst machen unter Umständen mit ner Freundin zusammen? Gibt ja ein Haufen Youtube Videos und so schwer scheint mir das nicht zu sein. Probiert hab ichs noch nicht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So, 10.08.2014, 16:30 
Offline
Senior Member

Registriert: Do, 21.01.2010, 12:26
Beiträge: 544
Wohnort: Mainz
Alleine ists schwer, eine Freundin wäre schon gut als Unterstützung.

_________________
Rubbeldreads seit dem 30.6.13


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So, 10.08.2014, 19:57 
Offline
Junior Member

Registriert: Sa, 24.05.2014, 20:02
Beiträge: 6
Dizzi hat geschrieben:
Ich habe die Suchfunktion noch nicht genutzt ;)
Trotz allem: Kann man als blutiger Anfänger sich die Dreads selbst machen unter Umständen mit ner Freundin zusammen? Gibt ja ein Haufen Youtube Videos und so schwer scheint mir das nicht zu sein. Probiert hab ichs noch nicht.


Hab ich auch geschafft. Bloss das abteilen der Strähnen bekommt man alleine am Hinterkopf nicht hin :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr, 29.08.2014, 09:31 
Offline
Full Member

Registriert: Di, 05.11.2013, 11:03
Beiträge: 234
Wohnort: Wittgenstein
Zitat:
Kann man als blutiger Anfänger sich die Dreads selbst machen unter Umständen mit ner Freundin zusammen?

Ich habe meine ganz alleine gemacht, ohne vorher schon mal Dreads gemacht zu haben. das geht schon, dauert aber lange und man bekommt auch mal lahme Arme. Das Wichtigste ist dabei die Einteilung, die ist allein schwierig, da ist es schon hilfreich, wenn man eine zweite Person hat. Gerade am Anfang machen Dreads mehr Arbeit, nach einer Weile halten sie auch von alleine. Die erste Woche musste ich sie jeden Tag durch häkeln.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa, 30.08.2014, 20:17 
Offline
Full Member

Registriert: So, 10.08.2014, 15:30
Beiträge: 72
Wohnort: Karlsruhe
Ich hab das Gefühl ein Problem mit juckender Kopfhaut zu haben. Hab heute mal die Haare gewaschen und wurde auch bisschen besser, aber ist immernoch doof. Gibt's was, was man dagegen machen kann? Legt sich das? Woran könnte es liegen?
Bei meinen normalen Haare hatte ich juckende Kopfhaut immer nur im Zusammenhang mit Schuppen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa, 30.08.2014, 20:35 
Offline
Full Member

Registriert: Sa, 26.07.2014, 11:06
Beiträge: 157
Wohnort: Bodenseeraum
Versuchs mal mit Teebaumshampoo hilft mir gegen Schuppen und Jucken.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa, 30.08.2014, 22:02 
Offline
Full Member

Registriert: Di, 05.11.2013, 11:03
Beiträge: 234
Wohnort: Wittgenstein
Probier Ket Med oder Terzolin, das bekommt man in der Apotheke. Ist super gegen Schuppen und Juckreiz.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi, 03.09.2014, 17:47 
Offline
Full Member

Registriert: So, 10.08.2014, 15:30
Beiträge: 72
Wohnort: Karlsruhe
Brauche eh ein anderes Shampoo. Meins ist immernoch zu pflegend -> Dreads lösen sich zum Teil ziemlich. Fuddel die dann wieder zusammen.^^
Danke für die Tipps!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi, 03.09.2014, 20:04 
Offline
Full Member

Registriert: Di, 05.11.2013, 11:03
Beiträge: 234
Wohnort: Wittgenstein
Nimm einfach die Flüssigseife, die man auch zum Hände waschen benutzt. Da sind gar keine pflegestoffe drin, das zeug ist billig, überall zu bekommen und riecht auch noch gut.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi, 03.09.2014, 21:01 
Offline
Full Member

Registriert: So, 10.08.2014, 15:30
Beiträge: 72
Wohnort: Karlsruhe
Öh, grade festgestellt: Diesmal hatte ich das Problem mit den gelösten Dreads nicht. Ich glaube, die paar waren einfach nur zu locker.
Ich will hier nicht ein Duzent Shampoos, die offen sind, stehen haben. Deswegen versuche ich die leer zu machen, die ich hier habe und nicht sonderlich pflegend sind und danach schau ich weiter. Juckreiz ist nach ausgiebigem Duschen besser -> Und Kopfhaut ordentlich waschen. Mal schauen, wie lang das anhält. Ist halt viel Umstellung von jeden zweiten Tag waschen auf 1x die Woche :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi, 10.09.2014, 15:45 
Offline
Junior Member

Registriert: Mi, 10.09.2014, 11:06
Beiträge: 1
Wohnort: Schleiden
hallo :) ich hab mich endlich endschlossen dreads zu machen aber um erlich zu sein bin ich zu geitzig das beim frisör machen zu lassen :/ so nun meine frage wie macht man dreads selbst ? und zwar so das sie schön werden ?

danke im voraus für die antwort :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi, 10.09.2014, 15:51 
Offline
Full Member

Registriert: Di, 05.11.2013, 11:03
Beiträge: 234
Wohnort: Wittgenstein
Zum Frisör gehen ist auch selten eine gute Lösung. Die wenigsten davon ahben schon mal Dreads gemacht und nur ganz wenige haben Übung damit.
Zum selber machen gibts reichlich Anleitungen hier im Forum, sogar Videos bei Youtube.
Wir haben hier auch einen Thread in dem Leute anbieten, Dreads zu machen oder ein Thread, in dem du fragen kannst, ob jemand aus deiner Nähe dir Dreads machen kann.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi, 10.09.2014, 20:14 
Offline
Junior Member
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 19.07.2014, 19:43
Beiträge: 13
Wohnort: Kaiserslautern, Heimat: Frankfurt am Main
Friseure können das nicht. Und selbst wenn du eine(n) finden solltest, der es drauf hat... Unnötig, dafür Geld auszugeben. Schnapp dir ein, zwei Freunde und macht die Dreads selbst. Anleitungen gibts vor allem bei youtube mehr als genug. Und wer will schon nen ganzen Tag beim Friseur verbringen? Mein Träum wärs nicht^^

_________________
Ich hasse Menschen, Tiere und Pflanzen. Steine sind okay.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So, 14.09.2014, 17:15 
Offline
Junior Member
Benutzeravatar

Registriert: So, 14.09.2014, 16:25
Beiträge: 6
Hallo Leute!
In einem Monat mache ich mir, mit Hilfe einer Freundin endlich Dreads :) Ich habe mir vor ca. zwei Monaten zwei "Test-Dreads" gemacht, die gefallen mir echt gut.
Der eine ist mit Backcombing und der andere mit der Strähnchenmethode gemacht. Und ich kann mich immer noch nicht entscheiden, welche Methode mir besser gefällt! Ich mag die Spitze des Strähnchenmethoden-Dread. Und ich mag den Ansatz beim Backcombing-Dread lieber. Außerdem fühlte sich dieser besser an. Ganz merkwürdig vertraut, als ob ich schon immer Dreads gehabt hätte und meine Haare nur kurz mal "normal" hatte.

Jetzt hatte ich die Idee, dass ich die obere Hälfte meiner Dreads backcombe und die Spitzen mit der Strähnchenmethode mache. Ich habe mir einen Billig-Frisierkopf gekauft, das Haar ist zwar kein Vergleich zu echten Haaren, aber zum Üben hat mir das ganz gut gefallen (Und Dreads machen macht so Spaß!) Meine Idee hat beim Frisierkopf gut funktioniert, allerdings weiß ich nicht, ob das auch bei Echthaar klappt. Hat das jemand hier schon Mal ausprobiert und weiß, ob das geht?

Und ich habe am Kopf eine heimliche, rote, kahle Stelle, circa einen Zentimeter groß. Normal ist diese Stelle nicht sichtbar, aber könnte die beim dreadden hinderlich sein? Mein Plan ist, die Stelle in einen Dread zu integrieren, damit man sie nicht sieht, ich wollte mir sowieso eher fingerdicke Dreads machen.

Über hilfreiche Antworten freue ich mich sehr! Liebe Grüße :)

_________________
never forget to fly.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7706 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 379, 380, 381, 382, 383, 384, 385, 386  Nächste

Aktuelle Zeit: Di, 18.02.2020, 07:17


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de