Dreadforum

Das Forum für Dreadheads und die, die es werden wollen.

Aktuelle Zeit: Do, 13.12.2018, 12:08




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6627 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 321, 322, 323, 324, 325, 326, 327 ... 332  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Handtuch-Rubbel-Dreads/Afro!
BeitragVerfasst: Fr, 26.06.2015, 22:26 
Offline
Junior Member

Registriert: Do, 04.12.2014, 12:43
Beiträge: 45
Guten Abend
Spoiler: anzeigen
Bild
Spoiler: show
Bild


Schönen abend noch :winke:

_________________
rubbling since 04.12.2014


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Handtuch-Rubbel-Dreads/Afro!
BeitragVerfasst: Sa, 27.06.2015, 01:14 
Offline
Senior Member

Registriert: So, 08.03.2009, 19:40
Beiträge: 549
Wohnort: berlin
1,5 cm Ansatz - wo ist da das Problem? Das ist völlig normal! Oder willst Du permanent bis zur Kopfhaut herunter gefilzte Ansätze haben?

LG Karpfen

Gesendet von meinem HIGHWAY SIGNS mit Tapatalk

_________________
lg karpfen

ich bin, wie ich bin. und keiner kann mich ändern oder etwas dagegen tun. denn ändern kann ich mich nur selber.

"generalstreik, ein leben lang"! gregor gog

vermittlungsratten in berlin unter: www.rattenhausen.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Handtuch-Rubbel-Dreads/Afro!
BeitragVerfasst: Sa, 27.06.2015, 19:58 
Offline
Full Member

Registriert: Di, 07.10.2014, 12:52
Beiträge: 57
bei mir auch die Ansätze...richtig schlimm, da ist nichts mit "selber nachfilzen" :?

Bild

Bild

_________________
Rubbel-Start: 27.11.14


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Handtuch-Rubbel-Dreads/Afro!
BeitragVerfasst: Sa, 27.06.2015, 22:24 
Offline
Full Member

Registriert: Di, 02.09.2014, 09:21
Beiträge: 86
Wohnort: Hamburg
Mary_Jane hat geschrieben:
bei mir auch die Ansätze...richtig schlimm, da ist nichts mit "selber nachfilzen" :?

[ Bild ]

[ Bild ]

aber trotzdem brutal gut :)

_________________
Rubbelstart 02.09.2014
The day when I cut my dreadlocks I fall in babylon desires...
~> Über mich... <~


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Handtuch-Rubbel-Dreads/Afro!
BeitragVerfasst: So, 28.06.2015, 21:37 
Offline
Full Member

Registriert: Di, 07.10.2014, 12:52
Beiträge: 57
Danke :D

Freitag bis Montag bin ich bei Antaris, hoffe da haben einige nette Dreadheads zwischendurch mal Zeit etwas bei mir zu häkeln wenn gerade nicht getanzt wird :D

_________________
Rubbel-Start: 27.11.14


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Handtuch-Rubbel-Dreads/Afro!
BeitragVerfasst: Do, 09.07.2015, 15:23 
Offline
Full Member
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 11.03.2015, 16:57
Beiträge: 99
Heut habe ich Passfotos machen lassen, mein neuer Perso zeigt mich dann mit Rubbeldreads :D Für biometrisches Zeugs sehen die Fotos sogar ganz nett aus :D

_________________
Pumucklstart: 11.3.2015


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Handtuch-Rubbel-Dreads/Afro!
BeitragVerfasst: Sa, 11.07.2015, 17:52 
Offline
Junior Member

Registriert: Do, 04.12.2014, 12:43
Beiträge: 45
Mein perso ist anfang dieses jahres abgelaufen... ich schieb das mit den Passfotos und dem neubeantragen soweit auf bis ich ne anständige länge hab :D

_________________
rubbling since 04.12.2014


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Handtuch-Rubbel-Dreads/Afro!
BeitragVerfasst: So, 12.07.2015, 13:20 
Offline
Full Member
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 11.03.2015, 16:57
Beiträge: 99
Mir war es wichtig, dass ich nemmehr nach Steckdose aussehe... er ist vor einigen Tagen abgelaufen und da ich nächste Woche nach Holland fahren will, beantrage ich am Montag so en vorläufiges Ding :D Sicher ist sicher.

_________________
Pumucklstart: 11.3.2015


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Handtuch-Rubbel-Dreads/Afro!
BeitragVerfasst: Fr, 17.07.2015, 08:29 
Offline
Junior Member

Registriert: Mi, 17.10.2012, 09:31
Beiträge: 40
Wohnort: Graz
Mann, wieder ne ganze Weile her dass ich hier war... Wie gehts euch? :)
Kl. Update: Noch immer keine Dreads. Hab mir jetzt über ein Jahr die Haare wuchern lassen wie sie wollten und überlegt, ob ich sie dann backcombe. Jetzt sind sie wieder auf ca 15 cm gekürzt worden, und es wird wohl doch wieder eher gerubbelt. So viel dazu.

Was ich so sehe, sind wieder einige rubbler dazu gekommen, das freut mich! Sehen zum Teil ja echt schon prächtig aus, beneidenswert! ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Handtuch-Rubbel-Dreads/Afro!
BeitragVerfasst: Mo, 20.07.2015, 00:46 
Offline
Full Member
Benutzeravatar

Registriert: Do, 26.03.2015, 17:11
Beiträge: 70
Haare sind ab! Die waren einfach extremste kaputt, sind ständig gebrochen und ab und zu mal n straf abgerissen... Jetzt lass ich erstmal wachsen, und dann seh ich weiter....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Handtuch-Rubbel-Dreads/Afro!
BeitragVerfasst: Mo, 20.07.2015, 19:38 
Offline
Full Member
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 14.10.2013, 16:54
Beiträge: 86
FerdisDreads hat geschrieben:
Haare sind ab! Die waren einfach extremste kaputt, sind ständig gebrochen und ab und zu mal n straf abgerissen... Jetzt lass ich erstmal wachsen, und dann seh ich weiter....


Vom Rubbeln oder wie oder was? :?

_________________
Rubbelstart: 14.November.2013


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Handtuch-Rubbel-Dreads/Afro!
BeitragVerfasst: Sa, 25.07.2015, 21:19 
Offline
Full Member
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 11.03.2015, 16:57
Beiträge: 99
Och nein, wie ärgerlich, Ferdi! Wieso sind sie abgebrochen? :(

Meine Dreads entwickeln sich, toitoitoi, weiterhin gut. Hoffentlich bleibt das auch so. Mir wird immer wieder gesagt, dass sie super zu mir passen :D Auch die Ansätze filzen jetzt schön nach. Ich muss nur darauf achten, wenigstens 2-3x die Woche zu rubbeln, sonst wird das nix ;) Aber wenn ich das schaffe, dann müsste es ja so weitergehen. Häufiger rubble ich nicht mehr, ich vergesse es einfach immer wieder, aber sie gedeihen trotzdem.

LG
Anna

_________________
Pumucklstart: 11.3.2015


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Handtuch-Rubbel-Dreads/Afro!
BeitragVerfasst: So, 09.08.2015, 19:12 
Offline
Full Member
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 14.10.2013, 16:54
Beiträge: 86
Das verunsichert mich seither etwas. Kann man denn "zu viel" Rubbeln? Also so viel, dass die abbrechen könnten? :?
Ich merke zwar nichts in der Richtung aber dennoch...

_________________
Rubbelstart: 14.November.2013


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Handtuch-Rubbel-Dreads/Afro!
BeitragVerfasst: Mo, 10.08.2015, 18:09 
Offline
Full Member
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 11.03.2015, 16:57
Beiträge: 99
Ich glaube, wenn man das anfängliche täglich 30-60min Rubbeln monatelang macht, ist das schon sehr strapazierend für die Haare... oder wenn man nicht darauf achtet, dass ganz dünne Strähnchen zu dickeren Strähnchen vereinigt werden. Oder wenn die Haare ohnehin kaputt sind (sind manche ja von natur aus, einige sind extrem durch Färberei kaputtgegangen und so)...

Oder was denkt Ihr?
LG
Anna

_________________
Pumucklstart: 11.3.2015


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Handtuch-Rubbel-Dreads/Afro!
BeitragVerfasst: Mi, 12.08.2015, 19:12 
Offline
Full Member
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 14.10.2013, 16:54
Beiträge: 86
Hast schon Recht. 40-60 Minuten hab ich allerdings noch nie an irgendeinem Tag gerubbelt. Wozu auch so lang? Filzt auch mit 10 Minuten täglich, von Anfang an, super zu "Würmchen" voran.
Und wo wir gerade dabei sind dünnere Strähnchen zu dickeren zu vereinen: Was gibt es da so für Methoden in der Rubbel-Szene? :D

_________________
Rubbelstart: 14.November.2013


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Handtuch-Rubbel-Dreads/Afro!
BeitragVerfasst: Fr, 14.08.2015, 15:07 
Offline
Full Member
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 11.03.2015, 16:57
Beiträge: 99
Ich hab sie mir von meiner besten Freundin mit Wolle zusammenbinden lassen, die Wolle dann vergessen und nun Wollstückchen in den Haaren... ist zum Glück meine Lieblingsfarbe, stört mich also nicht. Allerdings hat sie teilweise etwas ungünstig verbandelt, sodass die Ansätze momentan noch komisch sind... aber das wird schon noch. Hoffe ich zumindest.

Ich hab gerade keine Ahnung, wie ich aussehe, seit einer Woche ist der Badezimmerspiegel abgebaut... Aber heute wird er wieder rangebaut und vielleicht hat sich in dieser Woche ja was getan.

Wer weiß, vielleicht hilt Baustellenstaub sogar beim Filzvorgang? Allerdings dürfte dieser Vorteil durch das häufige Haarewaschen wieder zunichte gemacht worden sein... wir werden sehen.

LG
Anna

_________________
Pumucklstart: 11.3.2015


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Handtuch-Rubbel-Dreads/Afro!
BeitragVerfasst: Fr, 14.08.2015, 20:42 
Offline
Full Member
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 14.10.2013, 16:54
Beiträge: 86
Ich arbeite auf Baustellen und ja, der ganze Staub von Beton, Putz etc. hilft irgendwie beim filzen, bin ich der Meinung. Besonders Rigips ist Wahnsinn. Woran das liegt? Keine Ahnung. Nur grobe Bröckchen sind schwer wieder raus zu bekommen, aber der feine Staub an sich ist super.
Mit häufigem Haarewaschen habe ich kein Problem. Ich wasche sogar (jetzt im Sommer ohnehin) täglich und ich habe das Gefühl, dass es dem Filzprozess eher förderlich ist. Besser als die Ansätze tagelang durch Schweiß aufweichen zu lassen, ist es doch diese mit etwas Wasser und Seife schön "pappig" zu halten. :D

_________________
Rubbelstart: 14.November.2013


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Handtuch-Rubbel-Dreads/Afro!
BeitragVerfasst: Fr, 14.08.2015, 23:29 
Offline
Junior Member

Registriert: Do, 04.12.2014, 12:43
Beiträge: 45
Einen wunderschönen guten Abend wünsch ich euch .
Hier mal ein kleines Update für euch
Spoiler: anzeigen
Bild
Spoiler: show
Bild


Direkt nach dem duschen .. gehäkelt wird wennse trocken sind. Bin voll zufrieden mit der Entwicklung :)

@FerdisDreads RIP :( das tut mir leid. Natürlich nicht schön zu höhren

@MajinBoo Soso Baustellenatmosphäre ist also förderlich ? Sehr interresant hab mir genau dazuauch schon öfter Gedanken gemacht ob man die wohl anständig sauber bekommt während die noch im entstehen sind.
Um die einzelnen Stränchen zu vereinen nehme ich immer 2 oder mehere, wo ich schon merke das die zusammen wollen und auch passen , ziehe entweder die eine Strähnen durch den Ansatz des Andern oder nutze die Tighten Roots Methode um die Ansätze etwas zusammen zu bringen und dreh mit kreisenden Bewegungen bis hoch zur spitze. Also Die Tighten Roots methode bis nach oben hin durch mit jeweils 2 finger jeder Hand gegeneinander (ich hoffe man versteht was ich meine ). Anschliesend etwas häkeln als wärs alles ein Dread und es hält. Je nach bedarf wird halt noch mehrmals nachbearbeitet.

mfg Bob

_________________
rubbling since 04.12.2014


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Handtuch-Rubbel-Dreads/Afro!
BeitragVerfasst: So, 16.08.2015, 20:03 
Offline
Full Member
Benutzeravatar

Registriert: Do, 26.03.2015, 17:11
Beiträge: 70
Leute ich hab's getan! Es hatte keinen Sinn mehr, waren zu kaputt, zu viel abgebrochen... Ich hab glaub ich einfach zu viel gerubbelt, und lässt bitte die Kernseife Weg, die Machte meine Haare auf jeden Fall zu trocken, trotzdem ist mein Wunsch nach dreads nicht aus der Welt, wenn meine Haare wieder länger sind fang ich vielleicht nochmal an oder entscheide mich dann für backcobing, etc...
Dateianhang:
ImageUploadedByTapatalk1439751719.131341.jpg
ImageUploadedByTapatalk1439751719.131341.jpg [ 39.97 KiB | 8088-mal betrachtet ]

Das war das letzte Bild meiner dreads vom 20 Juli!

Aber bleibt dran und haltet mich auf dem laufenden denn wie gesagt vielleicht pack ich's doch noch!

Grüße, ferdi


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Handtuch-Rubbel-Dreads/Afro!
BeitragVerfasst: Mo, 17.08.2015, 21:04 
Offline
Full Member
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 11.03.2015, 16:57
Beiträge: 99
Ferdi, Naaaaaaaaaiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiin!

Wie schade :( es steckte schon so viel Arbeit drin... aber wenn sie nicht gut halten, ist das natürlich verständlich. Hoffentlich werden die nächsten besser...

Ich nutze gerade Pflanzenölseife (einfach die von Budni/Rossmann, da gibt es ja mehrere Sorten). Diese Stücken sind echt super, es schäumt gut und meine Haare sind hinterher gut sauber, aber nicht übermäßig ausgetrocknet.

Meine Dreads wurden vorhin ausgiebigst von einer ehemaligen Kollegin bewundert, sie hat sich gar nicht mehr eingekriegt... Hach, sowas tut doch gut :D

LG
Anna

_________________
Pumucklstart: 11.3.2015


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6627 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 321, 322, 323, 324, 325, 326, 327 ... 332  Nächste

Aktuelle Zeit: Do, 13.12.2018, 12:08


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de