Dreadforum

Das Forum für Dreadheads und die, die es werden wollen.

Aktuelle Zeit: So, 22.04.2018, 00:12




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 435 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 18, 19, 20, 21, 22  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Schmuck für Dreads
BeitragVerfasst: Sa, 28.12.2013, 13:49 
Offline
Junior Member
Benutzeravatar

Registriert: So, 15.12.2013, 11:53
Beiträge: 29
Soo, hab noch ein bisschen geschmückt: obligatorische bunte Holzperlen und eine wunderschöne aus Przellan oder so mit ner Sonne drauf, an einer mit Basteldraht umwickelten Spitze hängt ein kleines Herzchen, darauf steht 'made with love',dann noch ein paar Glöckchen und bunte Wolle (u.a. alte Freundschaftsarmbänder).. klingt überladen, geht aber eigentlich :D

_________________
Eine Blume geht über die Wiese, sieht einen wunderschönen Menschen und reißt ihm den Kopf ab.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schmuck für Dreads
BeitragVerfasst: Sa, 28.12.2013, 14:18 
Offline
Junior Member

Registriert: Sa, 28.12.2013, 14:03
Beiträge: 7
Wohnort: noch auf einer ostfriesischen insel :)
Ich habe unechte pandora Perlen, Holzperlen und eine selbstgemachte spirale auf die dreads gesteckt ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schmuck für Dreads
BeitragVerfasst: Mi, 08.01.2014, 08:14 
Offline
Full Member
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 18.11.2013, 15:41
Beiträge: 176
Wohnort: Zürich, Schweiz
.

_________________
☮ ♥ ☺ ✌ "radiate positive vibes" ☮ ♥ ☺ ✌


Zuletzt geändert von KinkyFish am Sa, 13.06.2015, 03:19, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schmuck für Dreads
BeitragVerfasst: Mo, 20.01.2014, 18:34 
Offline
Junior Member

Registriert: So, 19.01.2014, 13:37
Beiträge: 23
Wohnort: Saarland
....was auch ganz wunderbar funktioniert wenn man Metallperlen den Glas-, Holz- oder Fimoperlen vorzieht : Bartperlen :D
Finde die Bronze-Dinger ganz prima... bekommen nach ner weile auch irgenwie ne nette Patina durchs Waschen.
Allerdings sind die nicht ganz billig (aber irgendwie edel)

Wer recht geschickt mit Perlenwebarbeiten ist, kann sich auch -passend zu seinen Dreads- Perlenröhrchen weben. Quasi eine Perle aus lauter Perlen :D sieht auch cool aus, is aber recht empfindlich.

_________________
Das Leben ist bunt!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schmuck für Dreads
BeitragVerfasst: Mo, 20.01.2014, 20:12 
Offline
Junior Member
Benutzeravatar

Registriert: So, 15.12.2013, 11:53
Beiträge: 29
Doofe Frage für zwischendurch: was isn ne Patina?

_________________
Eine Blume geht über die Wiese, sieht einen wunderschönen Menschen und reißt ihm den Kopf ab.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schmuck für Dreads
BeitragVerfasst: Mo, 20.01.2014, 22:25 
Offline
Oldskool Member
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 20.01.2012, 17:17
Beiträge: 1113
Wohnort: Münster
das ist der belag, der sich bildet, wenn dinge altern.ein kupferdach z.b. bekommt eine schön grüne patina. :)

bartperlen?!? *lach*...noch nie gehört...gleich mal tante google fragen! :D

_________________
http://data4.lustich.de/bilder/l/41602-kuschelhase-gif.gif

Rubbel-Start: 15.01. '12


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schmuck für Dreads
BeitragVerfasst: Di, 21.01.2014, 17:26 
Offline
Junior Member

Registriert: So, 19.01.2014, 13:37
Beiträge: 23
Wohnort: Saarland
gumma: http://stores.ebay.de/DRAGONSYS44/Bartp ... 5210002018
die gibts auch in unterschiedlichen Durchmessern

_________________
Das Leben ist bunt!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schmuck für Dreads
BeitragVerfasst: So, 09.02.2014, 22:51 
Offline
Full Member

Registriert: Di, 05.11.2013, 11:03
Beiträge: 234
Wohnort: Wittgenstein
Ich habe neben einigen selbst gemachten Holzperlen auch eine Bronze Bartperle drin, das schaut gut aus.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schmuck für Dreads
BeitragVerfasst: Fr, 14.02.2014, 23:28 
Offline
Junior Member

Registriert: So, 19.01.2014, 13:37
Beiträge: 23
Wohnort: Saarland
@Giusto: ich steh auf die Dinger... der Dreadschmuck der eigentlich durchgehend (ausser beim Färben) in meinen Strunkies hängt :-) mit Fimo habe ich leider versagt (hätter mir gerne so eine Tentakel gebastelt) aber mit Draht werde ich das demnächst nochmal versuchen.

_________________
Das Leben ist bunt!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schmuck für Dreads
BeitragVerfasst: Sa, 15.02.2014, 08:24 
Offline
Full Member

Registriert: Di, 05.11.2013, 11:03
Beiträge: 234
Wohnort: Wittgenstein
Draht ist auch nicht schwer. Kupfer geht zum Beispiel sehr gut. Ein Stück starres Stromkabel (z.B. NYM) und eine Rundzange, mehr brauchst du nicht.
Ich mache mich erste einmal daran, noch mehr Holzperlen zu basteln, das geht zum Glück schnell. Ich habe das Gefühl, dass es noch nicht genug sind. Außerdem habe ich einen Brandmalkolben, mit dem ich ein paar davon verzieren möchte.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AW: Schmuck für Dreads
BeitragVerfasst: Sa, 15.02.2014, 23:27 
Offline
Full Member
Benutzeravatar

Registriert: Do, 29.08.2013, 21:45
Beiträge: 64
Wie macht man denn holzperlen selbst?

_________________
Dreads reloaded seit 14.02.2014


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schmuck für Dreads
BeitragVerfasst: So, 16.02.2014, 08:35 
Offline
Full Member

Registriert: Di, 05.11.2013, 11:03
Beiträge: 234
Wohnort: Wittgenstein
Ich nehme Buche Rundhölzer aus dem Baumarkt oder einfach nur einen Ast, säge ein Stück ab und bohre ein Loch rein.
Dann wird alles geglättet und verziert


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schmuck für Dreads
BeitragVerfasst: So, 16.02.2014, 08:35 
Offline
Full Member

Registriert: Di, 05.11.2013, 11:03
Beiträge: 234
Wohnort: Wittgenstein
Ich nehme Buche Rundhölzer aus dem Baumarkt oder einfach nur einen Ast, säge ein Stück ab und bohre ein Loch rein.
Dann wird alles geglättet und verziert


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AW: Schmuck für Dreads
BeitragVerfasst: So, 16.02.2014, 08:50 
Offline
Full Member
Benutzeravatar

Registriert: Do, 29.08.2013, 21:45
Beiträge: 64
Hm.... muss ich glatt mal versuhen

_________________
Dreads reloaded seit 14.02.2014


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schmuck für Dreads
BeitragVerfasst: So, 16.02.2014, 09:07 
Offline
Full Member

Registriert: Di, 05.11.2013, 11:03
Beiträge: 234
Wohnort: Wittgenstein
Du wirst Schmirgenpapier brauchen, ein Set Schlüsselfeilen ist auch sehr hilfreich zum Glätten und Verzieren. Die meisten habe ich bisher mit dem Brandmalkolben verziert.
Das Wichtigste ist das Loch innen glatt zu bekommen, damit die perlen sich nicht verhaken. Dazu rolle ich ein kleines Stück Schleifpapier auf.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AW: Schmuck für Dreads
BeitragVerfasst: So, 16.02.2014, 11:08 
Offline
Full Member
Benutzeravatar

Registriert: Do, 29.08.2013, 21:45
Beiträge: 64
Hab ich, und so ein kolbendings hatte ich mir eh mal überlegt, jetzt rentiert sichs ;)

_________________
Dreads reloaded seit 14.02.2014


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schmuck für Dreads
BeitragVerfasst: So, 16.02.2014, 19:08 
Offline
Full Member

Registriert: Di, 05.11.2013, 11:03
Beiträge: 234
Wohnort: Wittgenstein
Mit einem Lötkolben ist es mühselig, man sollte sich schon einen speziellen Brandmalkolben zulegen. Die werden heißer und haben verschiedene Spitzen mit verschiedenen Stärken oder Mustern.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schmuck für Dreads
BeitragVerfasst: Di, 25.02.2014, 20:58 
Offline
Full Member
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 23.11.2013, 20:27
Beiträge: 53
Hab auch ein paar Büroklammern drin :)

edit: Wollte mir gerade so ne Art "Spirale aus einer drehn, aber die Enden stehn jetzt ganz doof ab, weiß jemand wie man das ändern kann?

_________________
The sun is shining and the grass is green,
so quit your whining and be-eing mean.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schmuck für Dreads
BeitragVerfasst: Di, 25.02.2014, 21:52 
Offline
Junior Member
Benutzeravatar

Registriert: Di, 25.02.2014, 20:15
Beiträge: 13
Wohnort: RLP
Ich hab meine Dreads um Weihnachten rum gemacht und hatte mir dann von allen meinen Freunden eine Perle oder irgendetwas, was man in die Dreads machen kann gewünscht und jetzt hab ich richtig viele, schöne Perlen drinne, aus Metal, aus Holz oder Stein (ein paar selbst gemachte sogar) oder aus Glas (diese fake-pandora-dinger) ein Glöckchen mit Jack von "a nightmare before Christmas" hat sich auch dazugesellt, und jede Perle kann ich einer Person zu ordnen :) So hab ich meine Freunde immer bei mir, und wenn ich meine Dreads wirklich abschneide (hab grad ziemlichen ärger im punkto Läuse :'( ), versuch ich alle Perlen (ect.) rauszufriemeln und auf eine Kette zu ziehen, die ich dann jeden Tag tragen werde (bzw. es versuche)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schmuck für Dreads
BeitragVerfasst: Di, 25.02.2014, 21:57 
Offline
Junior Member

Registriert: So, 19.01.2014, 13:37
Beiträge: 23
Wohnort: Saarland
@shinyblue: "roundnose pliers" ..äh.. (zu viel Bastelvideos geguckt) ... guck mal im Baumarkt gibts recht günstig Rundzangen (entweder beim Elektriker-Kram oder inner Bastelabteilung oder google mal nach Rundzange ) die sind ganz praktisch und wenn Du eventuell mehr Sachen aus Draht für deine Dreads biegen möchtest, lohnt sich die Anschaffung.

@Giusto: das klingt ja klasse! Hast Du vielleicht mal ein paar Bilder von deinen selbst gemachten Holzperlen? Würde ich zu gerne mal sehen :)

Mit Draht hab ich mir auch schon ein paar gebogen. Allerdings ist der Draht den ich genommen habe meiner Meinung nach nicht dick genug. Dadurch sind die "Dratperlen" nicht stabil genug insich und verhakeln sich schnell in den Dreads und ziehen schlaufen. Wenn ich aber nen dickeren Draht nehme, passen keine Steinperlchen mehr drauf (hab hier ne ganze Steinperlchenarmee rumfliegen die ich so gut für solchen Schmuck verbasteln könnte... allerdings ist die Bohrung eher für ne dünnere Elastikschnüre als für nen ordentlichen Draht geeignet)
... das Drahtbiegeperlenbastelthema ist noch nicht fertig gedacht... mal sehen.. :roll:

_________________
Das Leben ist bunt!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 435 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 18, 19, 20, 21, 22  Nächste

Aktuelle Zeit: So, 22.04.2018, 00:12


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de