Dreadforum

Das Forum für Dreadheads und die, die es werden wollen.

Aktuelle Zeit: Di, 16.01.2018, 21:49




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Erstes Waschen
BeitragVerfasst: Do, 08.12.2005, 12:35 
Offline
Oldskool Member

Registriert: Di, 13.09.2005, 22:51
Beiträge: 1276
So, geschafft, Dreads sind auf dem Kopf. Nur wie läuft das jetzt mit dem Haare waschen?

Wann soll ich sie waschen? Manche haben schon nach ein bis zwei Tagen das Bedürfnis, sich den Kopf mal ordentlich zu waschen, andere halten es problemlos ein paar Wochen oder Monate ohne Waschung aus (und ihre Mitmenschen dann zwangsläufig auch). Das hängt allein von den persönlichen Vorrausetzungen und Gewohnheiten ab. Es kann aber helfen, die Haare schon vor dem Dreaden an etwas längere Waschintervalle zu gewöhnen, je häufiger sie gewaschen werden, desto schneller fetten sie nämlich nach.

Spätestens, wenn die Haare fettig sind, sollten sie auf jeden Fall gewaschen werden, fettige Haare filzen nicht!


Und wie soll ich sie waschen? Vor allem: Vorsichtig. Deine frischen Dreads sind noch nicht gefestigt und lösen sich bei zu grober Behandlung evtl. wieder ein bisschen auf. Also nicht übertreiben. Bei längeren Dreads ist es auch möglich, nur die Kopfhaut zu waschen und die ganzen Dreads etwas seltener.
So oder so, dass sich die Dreads am Anfang beim Waschen etwas lockern ist normal und mit Zwirbeln, Drehen und Häkeln wieder zu beheben. Später ist waschen dem Filzprozess sogar zuträglich - oder zuviel des guten: Pass auf, wenn bei den Dreads die Ansätze zusammenfilzen. Am besten nach dem Waschen vorsichtig auseinanderreissen - nicht schneiden!


Mit was soll ich die Dreads waschen? Immer und immer wieder wird Kernseife empfohlen. Von vielen älteren Dreadheads wird davon inzwischen abgeraten. Kernseife ist aggressiv der Kopfhaut gegenüber, riecht häufig unangenehm und kann, wenn sie nicht sorgfältig aufgelöst wird, Rückstände in den Dreads hinterlassen.
Ansonsten bleibt die Wahl Dir überlassen, Hauptsache, die Dreads werden sauber! Am einfachsten sind Shampoos oder 2in1 Produkte (Haut&Haar), die wenig Pflegestoffe (Conditioner) enthalten. Gut geeignet sind meist auch Produkte gegen fettiges Haar, viele schwören auch auf Anti-Schuppen-Shampoos oder Shampoo mit Totes-Meer-Salz. Von allem, was "seidig glatte Haare" oder "optimale Kämmbarkeit" verspricht ist dagegen abzuraten.


Und nach dem Waschen? Wie schon erwähnt: Häkeln, Zwirbeln, Reparieren. Aber vorher erstmal trocken kriegen: Tipp: Frag mal Deine Oma nach einer Trockenhaube. Ja, sieht doof aus, funktionert aber! :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Aktuelle Zeit: Di, 16.01.2018, 21:49


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de